Elternvertretumg

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,
liebes Lehrerkollegium,

ich möchte Sie herzlich im Namen des Schulelternbeirates der Astrid- Lindgren-Grundschule Winningen auf unserer Internetseite begrüßen.

Die Internet Präsenz unserer Schule soll aktiv genutzt und weiterentwickelt werden. Sie soll ein Ort der Informationen für Schüler, Eltern und das Lehrerkollegium werden. Das interaktive Miteinander hat zwischenzeitlich einen großen Stellenwert eingenommen, dies gilt es zu unterstützen.

Die persönliche Kommunikation darf hierbei jedoch nicht auf der Strecke bleiben.

Warum Elternarbeit? Warum Schulelternbeirat?

Wir finden es enorm wichtig, dass Eltern ihren Erziehungsauftrag nicht am Eingang der Schule abgeben. Den Eltern sollte die Mitwirkung in der schulischen Arbeit ein wichtiges Kriterium für den Erfolg ihrer Kinder in der Schule sein. Der ständige Kontakt zwischen Lehrern und Eltern ist erforderlich um die Anstrengungen der Schule zu unterstützen und diese dann auch zu Hause weiter zu führen.

Unsere derzeitigen Aufgaben:

- Kontakt zur Schulleitung bei klassenübergreifenden Problemen

- Hilfestellung für die Klassenelternvertretungen

- Einbringen von Ideen für den Schulalltag

- Kontakt zum Schulträger und der ADD bei Belangen, die die Schule betreffen (Bauliche Maßnahmen, Unterstützung der Schulleitung bei personellen Fragen, Problemsituationen der Schule erörtern)

- Mitgestaltung bei Schulfeiern

Im ersten Jahr unserer Amtszeit haben wir uns dem Themenschwerpunkt „Unterstützung der Klassenelternvertretungen“ angenommen und sind auf einem sehr guten Weg.

Unser Ziel wird es sein, ein gutes Team von Klassenelternvertretungen zu bilden.

Ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch und eine gute Kommunikation des Schulelternbeirates mit Schulleitung und Klassenleitung sind an unserer Schule fester Bestandteil unserer Arbeit.

Wir freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen, für den Schulelternbeirat

Ralph Alt, Schulelternsprecher
Hartmut Obst
Anja Zander