Freiwilliges Soziales Jahr unserer Ganztagsschule


Unsere Ganztagsschule bietet jungen Erwachsenen die Möglichkeit ein freiwilliges Soziales Jahr zu absolvieren. Mehr Infos zu einem FSJ an einer Grundschule finden Sie unter folgendem Link (http://www.fsj-ganztagsschule.de/)

 

Einen kurzen Einblick über die Tätigkeit eines FSJlers, einer FSJlerin erhalten sie durch das kurze Video des Kulturbüro Ganztagsschule.

 

 

 

Unsere FSJ'lerin und unsere Erzieherin im Anerkennugsjahr


v.l. Christine Lappahn, Sophia Martini

 

Mein Name ist Sophia Martini und ich bin die FsJlerin für das Schuljahr 2017/18 hier an der Astrid Lindgren Grundschule.

 

Mein Name ist Christine Lappahn und ich bin Erzieherin im Annerkennungsjahr.
Erzieherinnen und Erzieher bilden, erziehen und betreuen Kinder und Jugendliche, sie fördern deren Entwicklung sowie die ihrer Familien in unterschiedlichen Situationen und Lebenslagen, sie planen und dokumentieren Hilfe- und Erziehungsprozesse sowie die hierfür geeigneten und passenden pädagogischen Maßnahmen.

 

Zu unseren Tätigkeiten an der Schule gehören die:

– Mithilfe im Unterricht unter Anleitung des Lehrers
– Gestaltung der Pausenzeiten
– Begleitung bei Unterrichtsgängen und Ausflügen
– Mithilfe bei schulischen Veranstaltungen (Projekte, Sommerfest, Weihnachtsfeier...)
– Beaufsichtigung von Kindern (Mittagessen, Lernzeit)
– Leitung einer AG